Funke

Marktentwickler - energiereich und vorn

»Ihre Kunden erwarten smarte Lösungen – unsere auch.«

Peter Funke besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der strategischen Beratung. Seine Expertise liegt in der Digitalisierung von Geschäftsmodellen, im Customer Management und in der Transformation von Organisationen. Er berät multinationale Unternehmen insbesondere aus Dienstleistungsbranchen (Energie, Versicherung, Pharma). Zu seinem Spezialthemen Customer-, Sales- und Service Excellence durch Digitalisierung spricht er regelmäßig bei Expertenforen und als Gastdozent an Hochschulen. Zudem ist er als Jury-Mitglied bei renommierten Branchenwettbewerben gefragt.

Bevor Peter Funke als Partner zu SMP kam, sammelte er sieben Jahre Erfahrung im Vertrieb und Marketing bei DAX-Unternehmen. Er verfügt über operative Management-Kenntnisse in den Kernmärkten Europas, USA und China. Für seine Leistungen wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem von der Henkel KGaA (Fritz-Henkel-Preis für Unternehmensführung) und der Wirtschaftswoche.
Peter Funke studierte Betriebswirtschaft in Köln und Austin/Texas (USA). Zusätzlich absolvierte er das Executive-Programm des Ashridge College in London.

Der begeisterte Soul- und Funkgitarrist lebt in Starnberg bei München, ist verheiratet und hat eine Tochter.

Strategie-Beratung ist ein seriöses Geschäft. Strukturiert, faktenbasiert und analytisch. Daher habe ich zunächst im Konzern Karriere gemacht: Marketing, Vertrieb, international in Paris, Barcelona, Shanghai. Der nächste logische Schritt für mich war die Partnerschaft bei SMP.

Meine Botschaft als leidenschaftlicher Strategie-Berater und Funk-Gitarrist lautet: Stay funky! Bleibt innovativ! Funk hat Struktur, Rhythmus und treibt die Menschen durch eine gute Idee voran. Ausgezeichnete Beratung folgt der gleichen Logik: Erstklassige Ideen in einer klaren Struktur. So ist SMP. Und so bin ich.

Welche Herausforderung nimmst Du gerne an?
Ordnung ins Chaos zu bringen. Strukturiere Dein Problem, und Du kannst es lösen. Ich mag Strukturen. Nicht nur die musikalischen.

Deine Lieblingsbeschäftigung nach erfolgreicher Arbeit?
Musik mit meiner Tochter Helen. Für mich die schönste Stimme der Welt

Welche Fehler kannst Du tolerieren?
Spielfehler in der falschen Tonart. Klingt grausam, schadet aber keinem.

Was war Dein größter Erfolg bei SMP?
SAP als Kunden zu gewinnen. „SMP berät SAP“. Daran berausche ich mich noch immer.

Dein Lebensmotto?
Stay funky!

Wen zählst du zu deinen Vorbildern und warum?
Prince – so viel Groove in einer Person

Was fehlt dir noch zum Glück?
Irgendwas fehlt immer, zum Glück! Sonst wäre es langweilig.