Energiewirtschaft

Smarte Lösungen im neuen Marktdesign

Liberalisierung und Energiewende schaffen neues Marktdesign. Smarte Geschäftsfelder entstehen. Dabei verschiebt sich die Wertschöpfung. Dezentrale Erzeugung schwächt die Profitabilität. Komponentengeschäft, Marktpartner und Kundenmanagement gewinnen an Bedeutung. Vom Kunden zum Kraftwerk heißt die Strategie der Zukunft. Ein Wandel im Energiemarkt.

SMP gestaltet diesen Wandel mit. Denn Kunden sind heute besser informiert und kritischer als früher. Bei steigender Preistransparenz steigt auch der Serviceanspruch. Das Kerngeschäft braucht neue Angebote. Energieversorger müssen intern und zum Kunden hin Kosten optimieren und exzellente Prozesse schaffen. Hier setzt SMP an.

Für Energieunternehmen analysieren wir neue Geschäftsfelder. Wir entwickeln Angebote für werthaltige Kunden und Marktpartnerkonzepte. Wir optimieren Strukturen und Prozesse damit die Geschäfte unserer Kunden nachhaltig wachsen. Denn Grenzen zu anderen Branchen wie etwa zur Telekommunikation oder Automobilwirtschaft verschwimmen. Dabei ist die SMP-Erfahrung aus anderen Märkten extrem wertvoll. Sprechen Sie uns an.

Branchenspezifische Kompetenzen

Aufbau von neuen Geschäftsfeldern

Energieversorger verkaufen Heizkraftwerke, Solaranlagen oder Elektromobile. Sind das Geschäftsmodelle oder Imageaktionen? SMP beurteilt Businesspläne von neuen Angeboten, leitet die Kompetenzteams dazu und begleitet die Umsetzung. Die Erfahrung zeigt: Klare Strategie und gebündelte Kräfte führen zum profitablen Geschäftsfeld.

Wertorientiertes Kundenmanagement

Jeder Kunde hat einen Wert. Dieser ist die Summe aus Verbrauch, Deckungsbeitrag, Serviceanspruch. Wer den Wert berechnet und Kundensegmente bildet, kann Kampagnen gezielter ausrichten. Kundenmagazin an Schlechtzahler – nie wieder.

Entwicklung E-Business

„Online first“ heißt ein Grundsatz aus der Telekommunikation. Denn jedes intelligente Geschäftsmodell ist inzwischen internetbasiert. Das gilt für Meter Data Management ebenso wie für Smart Grid. SMP ist Experte für Digitalisierung von Geschäftsmodellen – auch in der Energiewirtschaft.

Internationale Expansion

Energieversorger schauen über die Ländergrenzen hinaus. Nach Ost-Europa, um zu expandieren. Nach Großbritannien wegen der fortgeschrittenen Regulierung. Nach Holland wegen der raschen Kundenwechselprozesse. SMP betrachtet Vorreiterbeispiele über Branchen- und Landesgrenzen hinweg.

Peter Funke
Peter Funke
Partner für Energiewirtschaft

Felix Schwerin
Felix Schwerin
Partner für Kunden- und Servicemanagement

Branchen: Energie, Pharma, Finanzdienstleistungen